Schriftgröße:

 

kochmuetze

Wir bieten eine ausgewogene, vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung,

unter Berücksichtigung der Bewohnerwünsche an.

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie die Umsetzung neuer Erkenntnisse der Lebensmittelhygiene sind für uns verpflichtend.

Für das Wohlbefinden unserer Bewohner wird im Tagesablauf den Mahlzeiten ein großer Stellenwert eingeräumt. Zentrale Qualitätsaspekte sind dabei das Speiseangebot, die Darreichung, der Service sowie die gastliche und kommunikative Gestaltung der Essensräume.

toepfe

 

Unsere Speisen sind ernährungspsychologisch ausgewogen nach DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung), bedarfsgerecht, auf die individuellen und den Biographie orientierten Bedürfnissen der Heimbewohner angepasst.

tassen

Unser Angebot umfasst drei Hauptmahlzeiten, zwei Zwischenmahlzeiten und eine Spätmahlzeit, sowie auf jeden Wohnbereich eine Ess-Bar (Fingerfood) mit Kaffee und Mineralwasser, die morgens bestückt wird.

Das Frühstück im Speisesaal wird durch ein mobiles Buffet angeboten um den Bewohnern eine Wahlmöglichkeit zu bieten.

Das Mittagessen besteht aus einer Hauptmahlzeit, einem Wahl Menü und einer Schonkost, die vom Hauptmenü abgeleitet ist.

Das Abendessen wird montags in Form eines warmen Gerichts angeboten, sowohl

im Speisesaal, als auch in den Wohnbereichen. Dienstag, Mittwoch und Freitag bis

Sonntag findet das Abendessen in den Wohnbereichen statt. Am Donnerstag werden

zusätzlich warme Fingersnacks angeboten.

 

Die Essenszeiten:

 

  Frühstück: 07:30 - 09:30 Uhr
  Zwischenmahlzeit:     10:00 Uhr
  Mittagessen: 12:00 - 13:30 Uhr
  Kaffee trinken: 14:00 - 15:00 Uhr
                  Abendessen: 17:30 - 19:00 Uhr
  Spätmahlzeit: 21:00 - 20:00 Uhr



glaeser

Für Getränke außerhalb der Mahlzeiten stehen Saftspender im Eingangsbereich und jedem Wohnbereich bereit. Ebenso wird Mineralwasser, Tee und Kaffee in den Wohnbereichen angeboten.